Schwerpunkt Diabetes

Diabetes ist eine weit verbreitete Krankheit, die viele Menschen betrifft. Unser modernes Leben führt oft zu Bewegungsmangel, Tendenz zu Übergewicht, Bluthochdruck, hohen Blutfettwerten und beginnender Alters- Diabetes. Auf dem Markt sind eine Vielzahl chemische Wirkstoffe wie Metformin und Pioglitazon. Zu allen chemischen Medikamenten sind jedoch signifikante Nebenwirkungen beschrieben, die die Lebensqualität der Betroffenen einschränken können. Sowohl in pharmazeutischen Fachartikeln als auch in alten Arzneibüchern sind jedoch Polyphenole und insbesondere die Einzelsubstanz Phlorizin als natürlicher, sehr wirksamer SGLT2-Hemmer beschrieben. Phlorizin sorgt dafür, dass Glucose aus dem Primärharn nicht mehr rückresorbiert wird. Hierdurch wird der Blutzuckerspiegel entsprechend reguliert. Der in der Rinde verschiedener Obstbäume und Wurzeln identifizierte Stoff Phlorizin war daraufhin Gegenstand zahlreicher Forschungsvorhaben auf dem Gebiet Diabetes, Übergewicht und metabolisches Syndrom. Als natürlicher Stoff kann Phlorizin

jedoch nicht als Patent angemeldet werdet. Deshalb investieren Arzneimittelunternehmen nicht in die Entwicklung von Therapeutika auf dieser Basis. Ilma Biochem setzt sich jedoch dafür ein, dass dieser Naturstoff im Sinne der Patienten wieder verwendet wird. In zahlreichen Pflanzenteilen, Früchten und Blättern finden sich die Polyphenole. Wir konnte Apfelbaum- Sorten und Teile davon identifizieren, die reich an Phlorizin sind und schonende Gewinnungsverfahren entwickeln. Die Phlorizina® Produkte sind in verschiedenen Darreichungsformen im Handel zur täglichen Einnahme für Diabetes Betroffene und präventiv für die Risikogruppen verfügbar. Unser Ziel ist es, mit einer Langzeitstudie in einer Naturheilklinik die von Patienten kontinuierlich berichteten positiven Ergebnisse zu validieren und die Wirksamkeit von Phlorizin als natürlicher SGLT2-Hemmer zu untermauern.

Phorizina®-Produkte sind auf unserem Shop, bei Online-Händlern und in Apotheken erhältlich.